Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Mit der Nutzung unserer Dienste/Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Mehr Infos in der Datenschutzerklärung.

Spanish EnglishGerman

Neue managebare WLAN Access Points mit Wave 2 verdoppeln Gesamtperformance

Leistungsstark und Ready for be.SDx – bintec W2022ac und W2022ac-ext

Wir erweitern unser WLAN-Portfolio um zwei 802.11ac Access Points der zweiten Generation (Wave2) für geschäftliche Anwendungen. Die preis-leistungsstarken 2x2 MU-MIMO-Modelle bintec W2022ac und W2022ac-ext ermöglichen zahlreichen mobilen Endgeräten – im Vergleich zur ersten ac-Generation – eine doppelte Gesamtperformance im drahtlosen Netz. Erstmalig bietet bintec elmeg mit der bintec W2022ac-Serie fünf Jahre Hardware-Garantie an. 

Leistungsstark und flexibel – bintec W2022ac und W2022ac-ext

Die Modelle bintec W2022ac und W2022ac-ext ermöglichen einen gleichzeitigen Betrieb im 2,4 GHz und 5 GHz-Band.

Die beiden Access Points können durch einen lokal installierten bintec WLAN Controller gemanagt werden. Für kleinere Installationen mit wenigen Access Points kann ein Produkt aus der be.IP-Serie als preiswerter WLAN Controller genutzt werden – eine ideale Ergänzung zum in der be.IP integrierten Access Point.

 

Für größere Installationen mit bis zu 150 Access Points kann ein Router aus der bintec RS- oder RXL-Serie als WLAN Controller zum Einsatz kommen. Alternativ, für Installationen ohne ein zentrales Management, können die neuen Access Points selbstverständlich auch manuell über eine komfortable Weboberfläche konfiguriert werden.

 

Eine Integration in unser controllerloses WLAN Management System bintec Cloud NetManager und in unsere zukünftige bintec be.SDx Lösung ist in Vorbereitung

Hans-Dieter Wahl, Produktmanager bei bintec elmeg freut sich:

„Mit dem professionellen Zusammenspiel aus Leistung, Funktionen, Garantie und einfachem Management haben wir eine hochperformante und investitionssichere WLAN-Lösung zum günstigen Preis entwickelt, die sich einfach und unauffällig überall integrieren lässt.“

Die neue bintec W2022ac-Serie eignet sich insbesondere für gemanagte WLAN Infrastruktur Lösungen in...

  • ... Büroumgebungen
  • ... Hotels
  • ... Schulen
  • ... öffentlichen Einrichtungen sowie im Logistikbereich.

Stark verbunden – Wave 2 und bintec Client Management

Aus der Kombination des aktuellen WLAN-Standards 802.11ac MU-MIMO und des bintec Client Managements ermöglicht die bintec W2022ac-Serie gegenüber der ersten Generation einen Performance Push in einer optimalen WLAN-Umgebung.

 

Das 2,4 GHz-Modul erreicht in Infrastruktur Installationen bei nur 20 MHz Kanalbandbreite Datenübertragungsraten von bis zu 173 Mbit/s, das 5 GHz-Modul bis zu 867 Mbit/s. Dank MU-MIMO verteilen sich die eingebundenen Clients optimal auf die zur Verfügung stehenden Sendestreams des Access Points. Ohne Leistungseinbuße können so deutlich mehr Endgeräte gleichzeitig Daten austauschen und es wird dadurch eine Verdopplung der Gesamtperformance erzielt.

 

Zusätzlich zu den im Standard definierten Funktionen unterstützen die Access Points das bintec Client-Management und ermöglichen so dem WLAN-Client eine maximale Performance über den jeweils leistungsstärksten Access Point. Maximale Sicherheit bietet der in einem der nächsten SW-Releases verfügbare WPA3 Security.

 

Die eleganten und unauffälligen Modelle bintec W2022ac (mit internen Antennen) und bintec W2022ac-ext (mit externen Antennen) sind für eine einfache Wand- und Deckenmontage ausgelegt. Mit der optionalen Deckenhalterung können die Access Points unkompliziert ohne Bohren und Dübeln direkt montiert werden.

 

 

Weitere Informationen zu den Produkten finden Sie hier:

bintec W2022ac >>>

bintec W2022ac-ext >>>

WLAN Management

Produkt- und Lösungswelten

Request Info
X