Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Mit der Nutzung unserer Dienste/Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Mehr Infos in der Datenschutzerklärung.

Spanish EnglishGerman

RMA

Reparaturabwicklung (RMA= Return Material Authorization)

Bevor Sie ein Gerät wegen eines vermuteten Hardwaredefekts in die RMA Abwicklung geben, können Sie gerne unserers technischen Supports (Übersicht technischer Support) zuhilfe nehmen, um mögliche Fehler im Vorfeld ausschließen.

Für eine schnelle und unkomplizierte Abwicklung, bitten wir Sie folgende Vorgehensweise zu beachten:

  • Für jeden RMA-Fall muss vor dem Versand eine online RMA-Nummer beantragt werden.
  • Es ist notwendig, für jedes Gerät eine separate RMA-Nummer anzufordern. Die RMA-Nummer dient dazu, den Vorgang eindeutig zu kennzeichnen. Dadurch kann jederzeit nachvollzogen werden, welche Stationen das Produkt durchlaufen hat.
  • Bitte beachten Sie die wichtigen Hinweise zur Reparaturabwicklung (RMA= Return Material Authorization).

Zur Aktivierung benötigen Sie den Lieferschein oder Kaufbeleg der Geräte sowie die die Lizenzunterlagen für das Service Package.

Deutschland:

Montag - Freitag bis 16:00 Uhr, dann erfolgt der Vorabtausch in der Regel am nächsten Arbeitstag.

Frankreich, Niederlande, Belgien, Luxemburg, Dänemark, Schweden, Österreich, Italien, Großbritannien, Polen, Portugal, Finnland, Schweiz*:

Montag - Freitag bis 15:00 Uhr, dann erfolgt der Vorabtausch in der Regel am übernächsten Arbeitstag. Diese Zeiten gelten sowohl beim Service Package wie auch beim Vorabtausch innerhalb der Garantie.

* Bitte beachten Sie, dass es in der Schweiz zu Verzögerungen der genannten Servicezeiten kommen kann.

Für weitere Länder fragen Sie bitte Ihren lokalen Distributor oder Service-Händler, welche Service-Angebote für Sie bereit stehen.

  • Die Herstellergarantie für bintec elmeg Produkte für Deutschland, Frankreich, Niederlande, Belgien, Luxemburg, Dänemark, Schweden, Österreich, Italien, Großbritannien, Polen, Portugal, Finnland, Schweiz beträgt 24 Monate.
    Unsere Garantieregelung: 24 Monate ab Lieferscheindatum an den Endkunden, jedoch nicht länger als 27 Monate ab Auslieferung von bintec elmeg an die Distribution/Großhandel.
    Für andere Länder fragen Sie bitte Ihren lokalen Distributor / Händler. Die Garantiebestimmungen variieren von unterschiedlichen rechtlichen Bedingungen der jeweiligen Länder ab.
  • Sollte das Gerät außerhalb der Gewährleistung sein oder handelt es sich um einen Defekt, der von der Gewährleistung (vgl. AGB) ausgeschlossen ist, wird eine Kostenpauschale für die Reparatur erhoben oder ein Erstazgerät angeboten.
  • Wird bei einem Produkt ein Gewährleistungsausschluß festgestellt, z.B. durch Überspannung, und die Reparatur übersteigt 20 % der festgelegten Reparaturpauschale, wird Ihnen ein gesonderter Kostenvoranschlag unterbreitet. Für die Analyse und Abwicklung erheben wir eine Handlingpauschale von EUR 40,00 zzgl. MwSt. Bei Ausführung der Reparatur fällt keine Handlingpauschale an.
  • Wird ein vermutlich defektes Gerät zur Reparatur eingeschickt und es kann kein Hardwarefehler festgestellt werden, wird statt der Reparaturpauschale eineHandlingpauschale von EUR 40,00 zzgl. MwSt. berechnet.
  • Für jedes Produkt muss eine separate RMA Nummer angefordert werden. Dies gilt auch bei modularen Geräten, bitte für jede Erweiterungskarte eine eigene RMA Nummer beantragen.
  • Die RMA Nummer muss gut lesbar an der Rücksendung angebracht sein. Der Rücksendung müssen unbedingt Lieferschein- oder Rechnungskopie beiliegen.
  • Das weitere Zubehör (z.B. Kabel, Handbuch und CD) wird nicht ausgetauscht und sollte daher bei Ihnen verbleiben.
  • Telefone sind komplett nebst allen Anbauteilen einzusenden (inklusive Hörer, Hörerkabel, etc.).
  • Sollte es sich um ein Gerät mit externem Netzteil handeln, muss das Netzteil unbedingt in der Rücklieferung enthalten sein!
  • Sollte nur das externe Netzteil defekt sein, so kann auch nur das Netzeil im online RMA angefordert werden.
  • Für den DOA-Service, für den Vorabaustausch oder für den Pick-UP Service muss das RMA-Formular unterschrieben und unbedingt mit Lieferschein- oder Rechnungskopie an den Dienstleister gefaxt werden, da sonst kein Service erfolgen kann. Beim Vorabaustausch ist der Rückversand Sache des Kunden, er muss dafür sorgen, dass das defekte Gerät zeitnah an Servicedienstleister der bintec elmeg GmbH geschickt wird.
  • Sollte das defekte Gerät nicht innerhalb einer angemessen Frist beim Servicedienstleister eintreffen (binnen 10 Arbeitstagen) so wird eine Pauschale für den Vorabaustausch und für das Ersatzgerät verrechnet.
  • Sie sind verantwortlich für die (De-) Installation des Gerätes.
  • Feste Terminvereinbarungen sind nicht möglich.
  • Austauschgeräte sind i.d.R. keine Neugeräte. Die Geräte sind general überholt, so dass sie in ihrer Funktionalität Neugeräten entsprechen. Die Reparaturdurchlaufzeit beträgt ca. 5 -10 Arbeitstage.
Request Info
X