Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Mit der Nutzung unserer Dienste/Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Mehr Infos in der Datenschutzerklärung.

Spanish EnglishGerman



elmeg IP630

IP-Telefon mit erweiterten Funktionen für Business-Ansprüche


  • Automatisierte Inbetriebnahme über be.IP plus und hybird
  • Zahlreiche Systemmerkmale, z.B. zentrales Telefonbuch
  • 8 belegbare Tasten mit mehrfarbiger Statusanzeige
  • Einzigartige HD-Sprach-/Klangqualität, auch bei Freisprechen
  • 3,5-Zoll-Grafik-Farbdisplay
  • Stromversorgung über PoE oder Steckernetzteil
  • MADE in Germany





elmeg IP630

Das elmeg IP630 ist ein auf die be.IP plus und die hybird Systemfamilie abgestimmtes IP-Telefon mit Systemfunktionen MADE in Germany. Es bietet alle wichtigen, professionellen Sprachfunktionen. Die Installation erfolgt durch Ihre be.IP plus oder hybird.


Produktbeschreibung

Die LAN-Schnittstelle ist als Gigabit-Zwei-Port-Switch ausgelegt, so dass die vorhandene LAN-Verkabelung des Arbeitsplatz-PC mitverwendet und auf eine zusätzliche Verkabelung verzichtet werden kann. Die Stromversorgung erfolgt wahlweise über das mitgelieferte Steckernetzteil oder PoE.

Das elmeg IP630 ist in den bintec elmeg Telefonanlagen integriert und bietet im Gegensatz zu vielen Standard-SIP-Telefonen Systemleistungsmerkmale. Die Konfiguration der wichtigsten Parameter, die Vergabe der Rufnummer und die Belegung der flexiblen Funktionstasten erfolgt zentral über das be.IP plus oder hybird System, dabei wird auch automatisch der Zugriff auf das zentrale Telefonbuch konfiguriert. Durch die ergonomischen Navigationstasten wird die Bedienung erheblich vereinfacht. Der 3,5-Zoll-Farbbildschirm erleichtert die Navigation und ermöglicht auch die dynamische Anzeige der Funktionstastenbelegung. Die übersichtliche Menüstruktur wird durch zwei Softkeys unterhalb des Displays unterstützt.
Mit den Funktionstasten lassen sich neben einem Besetztlampenfeld unter anderem auch Rufweiterleitungen einrichten.

Hochwertige und hardware-integrierte Audio-Funktionen ermöglichen professionelle Kommunikation mit dem Telefonhörer, dem Headset oder als Audiokonferenzsystem mit Freisprechfunktion. Jede dieser Einheiten hat eine eigene Lautstärkenregelung zur optimalen Anpassung an die Erfordernisse des Benutzers.


Mit der USB-Buchse ermöglicht das IP630 optionales Zubehör wie Bluetooth-Empfänger und Headset. Zudem besteht die Anschlussmöglichkeit für ein kabelgebundenes Headset mit DHSG-/EHS-Unterstützung. Mit Full-HD-Audio wurde das IP630 für den täglichen Einsatz ohne Kompromisse bei der Audio-Qualität entwickelt.


Eine praktische Wandhalterung ermöglicht die einfache Montage für die unterschiedlichsten Anforderungen.

Navigationstaste
Fünf-Wege Navigationstaste für einfache Bedienung
Softkeys
2 Softkeys (Display-Menütasten)
Schnellzugriffstasten
10 Funktionstasten für Freisprechen, Headset, Stumm, MWI (Message Waiting), Ruhe (DND), Wahlwiederholung, Telefonbuch, Lautstärke, Ende/Zurück-Taste, Rückfrage/Halten, Konferenz, Weitergeben an anderen Teilnehmer
belegbare Funktionstasten
8 programmierbare Funktionstasten, beleuchtet für Status (rot, grün, gelb)
Headset Anschluss
Headset-Anschluss über standard RJ-9 Buchse (EHS/DHSG)
USB 2.0
ab Q1/2017 USB Bluetooth Headset Unterstützung
Freisprechen
Vollduplex-Freisprecheinrichtung in brillanter Klangqualität
HD Sound
Breitband-HD-Sound gemäß TIA/EIA-920 HDSP™ , G.722
Einstellbare Lautstärke
Einstellbare Lautstärke: Freisprecheinrichtung, schnurgebundener Telefonhörer und Headset
Hörgeräte Kompatiblität
Kompatibel zu Hörgeräten (HAC) gemäß FCC
Klingeltöne
Mehrere Klingeltöne, für jede Leitung wählbar (intern, extern, Gruppe, Türruf)
Richtlinie / Normen
Entspricht den grundlegenden Anforderung der Richtlinie 1999/5/EC. EN60950, EN62311, EG202518, EN301489-1, EN301489-6, EN301406, EN300328
Handbuch
Handbuch in deutscher und englischer Sprache als Online PDF
Kurzanleitung
Kurzanleitung in deutscher und englischer Sprache liegt dem Gerät bei
Wandhalterung
als Zubehör lieferbar
VoIP Protocol
SIP (RFC3261, RFC2543)
Anzahl der VoIP Konten
Bis zu 4
Anzahl paralleler Verbindungen
Bis zu 2 gleichzeitige VoIP Verbindungen
Codecs
s G.711 u/a, G.722, G.726-32, iLBC
Sicherheit
SRTP (RFC3711), TLS (RFC2246), SIPS
Power over Ethernet (PoE)
IEEE 802.3af, Klasse 3
Internet Protokoll
IPv4 (RFC0791)
LAN Port
2-Port Switch 10/100/1000 Mbit/s
QoS
RSCP/DiffServ (RFC2474, RFC2475), RTCP
DHCP
DHCP (RFC2131), Option 60: VendorID, Option 114
STUN
STUN (RFC3489)
ICE
Methode zur Überwindung von Network Address-Translatoren (NAT) für das Session Initiation Protocol (SIP)
LDAP
Adressbuch Unterstützung
DNS
DNS SRV (RFC2782)
DTMF
(Band-intern), RTP-Nutzlast (RFC4733), SIP-INFO
Syslog
Syslog für Fehlersuche
VLAN
IEEE 802.1Q VLAN tagging
HTTP, HTTPS
WEB Administration
Transport Protokolle
UPD, TCP, TLS, RTP SRTP
Abmessungen
Gerät: 188 mm (L) x 188,5 mm (B) x 36 mm (H); Gewicht ca.: 401 g Hörer: 181 mm (L) x 45,6 mm (B) x 38,5 mm (H), Gewicht ca.: 108 g Fuß: 187,5 mm (L) x 156,5 mm (B) x 24,5 mm (H), Gewicht ca.: 306 g
Gewicht
915 g ohne Netzteil
Netzteil
100-240V, 50/60Hz
Gabelumschalter
Optischer verschleissfester Gabelumschalter
Farbe
Schwarz
Umgebungsbedingungen
Betriebstemperatur: 0 °C bis +40 °C Lagertemperatur: –25 °C bis +70 °C Relative Luftfeuchtigkeit: bis zu 93%, nicht kondensierend
Message Waiting Indication (MWI)
Anzeige von Voicemails, Direkter Ruf zur Voicemail Box, Keine MWI wenn der Ruf an anderer Stelle angenommen wurde
Anruferliste
Anzeige aller Anrufe, der abgehenden Rufe, der ankommenden Rufe und der nicht entgegengenommenen Rufe. Rufe die an anderer Stelle entgehenen genommen wurden werden nicht gelistet.
Anzeige von ankommenden Rufen (CLIP)
Mit Rufnummer und Namen, sofern im hybird Telefonbuch enthalten
Anonymer Ruf (CLIR)
Abgehende Rufe mit unterdrückter Rufnummer
TAPI
Ankommend/Abgehend TAPI calls aus Anwendungen
Autoprovisionierung
Automatische Erkennung neuer Telefone anhand der MAC Adresse
Autoprovisionierung
Vergabe der internen Rufnummer über die hybird Konfiguration
Autoprovisionierung
Folgende Parameter werden über die hybird automatisch konfiguriert: Netzwerkeinstellungen, Zeitserver und Zeitzone, SIP Account Zugangsdaten, LDAP Einstellungen
Firmware Update
Zentraler Firmwareupdate über Update URL bintec-elmeg Update Server
Display
3,5" Grafischer TFT Farbbildschirm, beleuchtet, Auflösung: 320 x 240 Pixel
Internes Telefonbuch
Adressbuch mit 100 Einträgen auf dem internen Speicher
Suche
Schnellsuche nach Zeichen oder Volltext
Zentrales Telefonbuch
LDAP-Unterstützung (netzwerkbasiertes Firmentelefonbuch
Anruferanzeige
Anzeige von Gesprächsdauer, Name, Telefonnumme
Anruferliste
Liste mit bis zu 60 entgangenen Anrufern mit Rufnummerübermittlung und Anrufzeit
Wahlkomfort Funktionen
Wahlwiederholung, Wählen aus Ruflisten Blockwahl mit Nachbearbeitung
Navigationstaste
Fünf-Wege Navigationstaste für einfache Bedienung
Softkeys
2 Softkeys (Display-Menütasten)
Schnellzugriffstasten
10 Funktionstasten für Freisprechen, Headset, Stumm, MWI (Message Waiting), Ruhe (DND), Wahlwiederholung, Telefonbuch, Lautstärke, Ende/Zurück-Taste, Rückfrage/Halten, Konferenz, Weitergeben an anderen Teilnehmer
belegbare Funktionstasten
8 programmierbare Funktionstasten, beleuchtet für Status (rot, grün, gelb)
Headset Anschluss
Headset-Anschluss über standard RJ-9 Buchse (EHS/DHSG)
USB 2.0
ab Q1/2017 USB Bluetooth Headset Unterstützung
Freisprechen
Vollduplex-Freisprecheinrichtung in brillanter Klangqualität
HD Sound
Breitband-HD-Sound gemäß TIA/EIA-920 HDSP™ , G.722
Einstellbare Lautstärke
Einstellbare Lautstärke: Freisprecheinrichtung, schnurgebundener Telefonhörer und Headset
Hörgeräte Kompatiblität
Kompatibel zu Hörgeräten (HAC) gemäß FCC
Klingeltöne
Mehrere Klingeltöne, für jede Leitung wählbar (intern, extern, Gruppe, Türruf)
Richtlinie / Normen
Entspricht den grundlegenden Anforderung der Richtlinie 1999/5/EC. EN60950, EN62311, EG202518, EN301489-1, EN301489-6, EN301406, EN300328
Handbuch
Handbuch in deutscher und englischer Sprache als Online PDF
Kurzanleitung
Kurzanleitung in deutscher und englischer Sprache liegt dem Gerät bei
Wandhalterung
als Zubehör lieferbar
VoIP Protocol
SIP (RFC3261, RFC2543)
Anzahl der VoIP Konten
Bis zu 4
Anzahl paralleler Verbindungen
Bis zu 2 gleichzeitige VoIP Verbindungen
Codecs
s G.711 u/a, G.722, G.726-32, iLBC
Sicherheit
SRTP (RFC3711), TLS (RFC2246), SIPS
Power over Ethernet (PoE)
IEEE 802.3af, Klasse 3
Internet Protokoll
IPv4 (RFC0791)
LAN Port
2-Port Switch 10/100/1000 Mbit/s
QoS
RSCP/DiffServ (RFC2474, RFC2475), RTCP
DHCP
DHCP (RFC2131), Option 60: VendorID, Option 114
STUN
STUN (RFC3489)
ICE
Methode zur Überwindung von Network Address-Translatoren (NAT) für das Session Initiation Protocol (SIP)
LDAP
Adressbuch Unterstützung
DNS
DNS SRV (RFC2782)
DTMF
(Band-intern), RTP-Nutzlast (RFC4733), SIP-INFO
Syslog
Syslog für Fehlersuche
VLAN
IEEE 802.1Q VLAN tagging
HTTP, HTTPS
WEB Administration
Transport Protokolle
UPD, TCP, TLS, RTP SRTP
Abmessungen
Gerät: 188 mm (L) x 188,5 mm (B) x 36 mm (H); Gewicht ca.: 401 g Hörer: 181 mm (L) x 45,6 mm (B) x 38,5 mm (H), Gewicht ca.: 108 g Fuß: 187,5 mm (L) x 156,5 mm (B) x 24,5 mm (H), Gewicht ca.: 306 g
Gewicht
915 g ohne Netzteil
Netzteil
100-240V, 50/60Hz
Gabelumschalter
Optischer verschleissfester Gabelumschalter
Farbe
Schwarz
Umgebungsbedingungen
Betriebstemperatur: 0 °C bis +40 °C Lagertemperatur: –25 °C bis +70 °C Relative Luftfeuchtigkeit: bis zu 93%, nicht kondensierend
Message Waiting Indication (MWI)
Anzeige von Voicemails, Direkter Ruf zur Voicemail Box, Keine MWI wenn der Ruf an anderer Stelle angenommen wurde
Anruferliste
Anzeige aller Anrufe, der abgehenden Rufe, der ankommenden Rufe und der nicht entgegengenommenen Rufe. Rufe die an anderer Stelle entgehenen genommen wurden werden nicht gelistet.
Anzeige von ankommenden Rufen (CLIP)
Mit Rufnummer und Namen, sofern im hybird Telefonbuch enthalten
Anonymer Ruf (CLIR)
Abgehende Rufe mit unterdrückter Rufnummer
TAPI
Ankommend/Abgehend TAPI calls aus Anwendungen
Autoprovisionierung
Automatische Erkennung neuer Telefone anhand der MAC Adresse
Autoprovisionierung
Vergabe der internen Rufnummer über die hybird Konfiguration
Autoprovisionierung
Folgende Parameter werden über die hybird automatisch konfiguriert: Netzwerkeinstellungen, Zeitserver und Zeitzone, SIP Account Zugangsdaten, LDAP Einstellungen
Firmware Update
Zentraler Firmwareupdate über Update URL bintec-elmeg Update Server
Display
3,5" Grafischer TFT Farbbildschirm, beleuchtet, Auflösung: 320 x 240 Pixel
Internes Telefonbuch
Adressbuch mit 100 Einträgen auf dem internen Speicher
Suche
Schnellsuche nach Zeichen oder Volltext
Zentrales Telefonbuch
LDAP-Unterstützung (netzwerkbasiertes Firmentelefonbuch
Anruferanzeige
Anzeige von Gesprächsdauer, Name, Telefonnumme
Anruferliste
Liste mit bis zu 60 entgangenen Anrufern mit Rufnummerübermittlung und Anrufzeit
Wahlkomfort Funktionen
Wahlwiederholung, Wählen aus Ruflisten Blockwahl mit Nachbearbeitung
elmeg T600 (5510000468)
Tastaturerweiterung für elmeg IP620/IP630; 7" Monochromdisplay, 29 3-farbige Funktionstasten in zwei Reihen, 58 Funktionen auf 2 Seiten; max. 3 Geräte in Reihe, ein Steckernetzteil 5530000194 für 1-3 Module erforderlich; Lieferung ohne Steckernetzteil
Wallmount elmeg IP620/IP630 (5530000219)
Halterung zur Wandmontage der elmeg IP620 und elmeg IP630 Telefone


Request Info
X