Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Mit der Nutzung unserer Dienste/Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Mehr Infos in der Datenschutzerklärung.

Spanish EnglishGerman

Hier stimmt der Ertrag - Produktivität erhöhen

Die Umstellung der Anschlüsse auf IP-Technologie bietet der Landwirtschaft neue Möglichkeiten, etwa durch die drahtlose Vernetzung von Geräten und Maschinen.

Mit den IP-basierten Anschlüssen werden Daten und Sprache über eine gemeinsame Leitung transportiert. Davon profitiert vor allem die Landwirtschaft. Denn leistungsstarke IP-Hardware von bintec elmeg erlaubt die flächendeckende Vernetzung von Telefon, Internet und IT in landwirtschaftlichen Betrieben.

Das Resultat: optimale Kommunikation und reibungsloser Informationsaustausch. Digitalisierung. Einfach. Machen.

Effizient vernetzt in Haus und Hof

Mit smarten Lösungen für die Landwirtschaft können Sie den Einsatz von Düngemittel, Saatgut oder Maschinen optimieren, Ressourcen und Kosten einsparen und sind überall auf dem Gelände erreichbar. Gratis dazu bekommen Sie das gute Gefühl, dass auch in Sachen Sicherheit alles im grünen Bereich ist: Die zuverlässigen ALL-IP-Lösungen von bintec elmeg vereinen Funktionen für Telefonie, Internet und WLAN mit Erweiterungen und Zubehör für Ihren Hof – einfach, sicher und flexibel.

Ihre Vorteile

  • Zusätzliche Anbindung für Internet-Zugangüber Mobilfunknetz
  • Einfache Integration von Telefonen, PCs und IP-basierten Geräten
  • Problemlose Anbindung von Kassensystemen und EC-Cash-Terminals
  • Hervorragendes WLAN für Mitarbeiter und Gäste
  • TK-Anlage mit Voice Mailbox für umfangreiches Anrufmanagement
  • Sichere VPN-Vernetzung von Standorten mit Datenverschlüsselung
  • Schneller Datentransport – optimal zur Nutzung von Cloud-Diensten

Mehr Mobilität statt langer Leitung
Profi-IP-Hardware für die Landwirtschaft

 

Mit intelligenter Vernetzung von landwirtschaftlichen Betrieben lassen sich viele Abläufe optimieren und die Effizienz insgesamt erhöhen. Beste Voraussetzungen für gute Erträge.

Weniger Kabel, mehr Möglichkeiten: Vernetzen Sie Ihren Betrieb ganz unkompliziert. Denn die be.IP Serie kombiniert Internet-Router, TK-Anlage und WLAN. Dadurch können Sie PCs, Telefone, Drucker, Faxgeräte und IP-basierte Geräte unkompliziert mit dem Netz verbinden. So kann die Melkmaschine automatisch Milchmengen an die Molkerei melden. Und Sie können Steuererklärungen gemäß der Grundsätze ordnungsgemäßer Buchführung (GoBD) sicher ans Finanzamt senden.

Grenzenlose Freiheit: Mit WLAN-Access-Points für Innenräume und Freigelände erweitern Sie Ihre Möglichkeiten um drahtlosen Internet-Zugang auf dem ganzen Hof. Dadurch lassen sich WLAN-kompatible Geräte und Maschinen sowie Video- und andere Überwachungstechnik kabellos ans Internet anbinden – z. B. Sensoren von Silos, Fütterungsanlagen oder der Lüftungstechnik. Für volle Kontrolle am Smartphone oder Tablet.

Zusätzliche Sicherheit: Oft sind DSL-Leitungen im ländlichen Raum nicht mit hohen Bandbreiten verfügbar. Hier hilft die Installation einer 4G-Erweiterung. Das Gerät wird direkt mit dem Router verbunden, mit einer SIM-Karte versehen und sorgt für schnellen Internet-Zugang über das leistungsstarke 4G-Mobilfunknetz (LTE). Das Ergebnis: hohe Download-Raten sowie zusätzlicher Schutz gegen mögliche Festnetz-Ausfälle. Damit ist Ihr Betrieb immer optimal online.

Kommunikation ohne Kabel: Für top Sprachqualität mit großer Reichweite sorgen DECT-Sender und DECT-Telefone. Verschaffen Sie sich mehr Mobilität und profitieren Sie von allen Telefonie-Funktionen der be.IP Serie. Übrigens lassen sich auch Smartphones per App und WLAN unkompliziert ins lokale Telefonsystem einbinden. Dadurch telefonieren Sie in Hof und Haus immer zu günstigen Festnetz-Konditionen.

Request Info
X