This site requires cookies to work properly. Note that if you continue navigating our website, you indicate your consent to our use of cookies. More Information at the Data Protection Statement.

Spanish EnglishGerman

Knowledge Seminar WLAN aus der Cloud

Knowledge

Im Vergleich zu klassischen Netzwerkmanagementtools bietet Cloud Computing zahlreiche Vorteile so u.a. eine höhere Ausfallsicherheit, bessere Skalierbarkeit sowie Flexibilität durch die temporäre Anmietung von Cloud-basierenden Diensten.

Netzwerke werden immer komplexer – auch diese Entwicklung trägt entscheidend zum Erfolg von Software-defined Networking (SDN) Lösungen bei. Der eintägige, praxisnahe Workshop legt den Grundstein für die eigenständige Übernahme von Planungs- und Administrationsaufgaben von WLAN-Netzwerken, die über unseren Cloud NetManager verwaltet werden sollen.

Zielgruppe

Der Kurs richtet sich an Kommunikationselektroniker und an Netzwerktechniker, die sich den Herausforderungen von modernen WLAN Netzwerken im Business Umfeld stellen wollen sowie die Einführung von Cloud-basierenden Diensten im Unternehmen planen. Der Workshop ist für Techniker in der Netzwerkplanung, in der Administration und im Support sowie für vertrieblich-technisch orientierte Mitarbeiter geeignet.

Voraussetzungen

Für eine erfolgreiche Teilnahme sind grundlegende Netzwerk- und TCP/IP-Kenntnisse wünschenswert. Die Teilnehmer sollten einen Laptop mit aktueller Hardware und OS mitbringen (Adminrechte notwendig, Installation VMware Player erforderlich).

Seminar Inhalt

Theorie

  • Einführung in den WLAN Cloud NetManager
  • Unterschiede: WLAN Cloud NetManager versus WLAN Controller
  • Public oder Private Cloud?
  • Cloud NetManager als Software as a Service Variante (SaaS)
  • Cloud NetManager als virtuelle Maschine (VM) im eigenen Rechenzentrum
  • WLAN für Gäste: HotSpot Erweiterung
  • Welche bintec Geräte werden unterstützt?
  • Was wird benötigt? (Übersicht Lizenzmodell)

Praxis

  • Cloud NetManager als Software as a Service Variante (SaaS)

    • Erste Schritte im Cloud NetManager Portal
    • Administrator anlegen
    • Weitere Benutzer mit eingeschränkten Rechten anlegen
    • Sprache und Zeitzone einstellen
    • Lizenzen eintragen
    • Netzwerk- und Funkprofile anlegen
    • Gerätevorlagen einrichten
    • Registrierung und Verwaltung der Access Points
    • Automatisches Rollout der Gerätekonfiguration einrichten
    • Firmware Update über den Cloud NetManager  
    • Monitoring und Troubleshooting Möglichkeiten

  • Konfigurationsoberfläche (GUI) des Access Points
  • Wichtige SNMP Tables
  • Kommunikation zwischen Access Point und Cloud NetManager
  • Gästenetzwerk: HotSpot Erweiterung über den Cloud NetManager einrichten
  • Cloud NetManager als virtuelle Maschine (VM) im eigenen RZ

    • Systemvoraussetzungen und Netzwerkanforderungen
    • Storage Server und Service konfigurieren
    • Serverlizenz und Gerätelizenz installieren
    • Management URL im Access Point anpassen
    • Zugriffsberechtigungen einstellen

Dauer + Preis

1 Tag € 349,00 pro Teilnehmer  zzgl. Mwst.

Im Schulungspreis enthalten

Schulungsunterlagen, Getränke/Snacks und Mittagessen.

Im Schulungspreis enthalten sind weiterhin die folgenden Lizenzen (Listpreise zzgl. gesetzl. MwSt.):

  • Art. 5500001835 Virtuelle Cloud NetManager Lizenz zum Betrieb eines eigenen Servers, im Wert von € 1.985,00
  • Art. 5500001837 Geräte Lizenz für ein Gerät. Erforderlich für den Virtual Cloud NetManager, im Wert von € 72,00
Request Info
X