This site requires cookies to work properly. Note that if you continue navigating our website, you indicate your consent to our use of cookies. More Information at the Data Protection Statement.

Spanish EnglishGerman

ALL-IP – Router (MGW)

Basic Seminar

Der zweitägige, praxisnahe Workshop legt den Grundstein für eine eigenverantwortliche Übernahme von Umstellungen vorhandener ISDN-Anbindungen auf die neuen ALL-IP Anschlüsse. Der Schwerpunkt des Kurses liegt dabei auf der Einrichtung der be.IP plus als Media Gateway für die weitere Nutzung von vorhandenen TK-Anlagen und Endgeräten.

Gleichzeitig werden grundlegende Kenntnisse zum Thema Routing in IP-basierenden Netzwerken vermittelt. Die Teilnehmer werden im Seminar auf die Zertifizierung zum Certified Administrator für ALLIP-R vorbereitet.

Zielgruppe

Der Kurs richtet sich an Kommunikationselektroniker und an Netzwerktechniker, die sich den Herausforderungen der ISDN zu ALL-IP Migration im Business Umfeld stellen wollen. Der Fokus liegt dabei auf der Media Gateway Betriebsart und dem Routing in IP-basierenden Netzen. Der Workshop ist für Techniker in der Netzwerkplanung, in der Administration und im Support sowie für vertrieblich-technisch orientierte Mitarbeiter geeignet.

Voraussetzungen

Für eine erfolgreiche Teilnahme sind grundlegende Netzwerk- und TCP/IP-Kenntnisse wünschenswert. Die Teilnehmer sollten einen Laptop mitbringen (Adminrechte erforderlich).

Seminar Inhalt

Theorie

  • Kurze Produktübersicht
  • Einführung in das Thema ALL-IP
  • Sanfte Migration: ISDN-TK-Anlagen am ALL-IP Anschluss
  • SIP Single Line und SIP-Trunk (Mehrgeräte- und Anlagenanschluss)
  • Übersicht der getesteten SIP Provider
  • Erweiterte Möglichkeiten mit den be.IP Systemen und Routern

Praxis

  • IP-Einstellungen für den Router Betrieb (GUI)

    • Grundkonfiguration, Internetzugang (DSL, Ethernet, LTE/UMTS)
    • Netzwerkdienste einrichten: DHCP, DNS, SNTP, Syslog…
    • Erweitertes Routing nutzen
    • Lastverteilung und Ausfallsicherheit (Backup)

  • Die be.IP plus als Media Gateway

    • SIP-Trunk und SIP Single Line – Unterschiede in der Konfiguration
    • Anmeldung am SIP Provider
    • Voice-Call-Routing und CLID Transformation
    • Sonderanwendungen über ALL-IP (Alarmanlagen, Fax …)

  • Die be.IP plus als WLAN Access Point über den integrierten WLAN Controller einrichten
  • Die be.IP plus als VPN-Gateway: VPN-Client Einwahl
  • ISDN TK-Anlagen Fernwartung im „ALL-IP Zeitalter“?
  • Konfigurations- und Firmware Update Management
  • Was tun im Fehlerfall?

Dauer + Preis

2 Tage € 598,00 pro Teilnehmer zzgl. Mwst.

Im Schulungspreis enthalten

Schulungsunterlagen, Getränke/Snacks und Mittagessen.

Die Prüfung zum CA-ALLIP-R im Wert von 150 € ist bereits enthalten (Teilnahme optional).

Request Info
X