Produkte
Home  > 
 >  Sprache
 >  Endgeräte
   

elmeg IP-S290plus

Das erweiterte VoIP-VoVPN-Systemtelefon

  • Alphanumerisches, 2-zeiliges Display
  • 5 frei programmierbare Tasten mit 2-farbigen LEDs
  • 3 Softkeys und 10 Funktionstasten
  • PoE-Unterstützung - kein Steckernetzteil notwendig
  • 2-Port-Ethernet-Switch (z.B. für Arbeitsplatz-PC)
  • Headset-Anschluss mit umfangreichen Funktionen (DSHG)
  • Umfangreiche Funktionen: Lauthören, Freispr., VIP-Speicher..
 

elmeg IP-S290plus

Das erweiterte VoIP-VoVPN-Systemtelefon

Das IP-Systemtelefon IP-S290plus wird für hybird und ICT (VoVPN-Modul nötig) als Systemtelefon (zentrales Anlagentelefonbuch, Besetzlampenfunktion, Team-/Linientasten, ...) eingesetzt. IP-S290plus unterstützt PoE und schnurlose Headsets.

Produktbeschreibung

Mit den IP-Systemtelefon und dem Modul VoIP-VPN Gateway kann die komfortable elmeg-Systemtelefonie auch in IP-Netzen genutzt werden. Als Schnittstellen-Variante des elmeg CS290 unterstützt das elmeg IP-S290plus alle System-Leistungsmerkmale an den ITK-Systemen der Reihe elmeg ICT wie Makeln, Vermitteln, Dreierkonferenz, Teamfunktionen, Linien-/Leitungstasten, Zugriff auf das anlageninterne alphanumerische Telefonbuch und Vieles mehr.

Das elmeg IP-S290plus ist das Nachfolgemodell des elmeg IP-S290, hat jedoch zusätzliche Features: Es unterstützt Power over Ethernet (PoE), das bedeutet: Stellt das Netzwerk oder der vorgeschaltete Switch PoE zur Verfügung, wird das Gerät über den Netzwerkanschluss automatisch mit Strom versorgt. Das im Lieferumfang enthaltene Steckernetzteil ist dann nicht notwendig. Für optimalen Telefonkomfort und Bewegungsfreiheit unterstützt das elmeg IP-S290plus jetzt außerdem schnurlose DECT Headsets mit DSHG-Schnittstelle aber auch normale schnurgebundene Headsets. Über zwei programmierbare Tasten am Telefon „Headset ein/aus“ und „Automatische Rufannahme“ lässt sich das Headset einfach steuern. Flexible, netzwerkbasierte Büroumgebungen profitieren vor allem von Funktionen wie Lauthören, Freisprechen, VIP-Speicher und den programmierbaren Funktionstasten, die mit verschiedenen Funktionen wie Voice Mail, Rufumleitung oder als Zielwahltasten belegt werden können. Alle Funktionstasten verfügen jetzt über zweifarbigen LED’s damit auch der Status der zweiten Tastenebene schnell im Blick ist.

Merkmale elmeg IP-S290plus

Highlights
  • Zugriff auf das interne alphanumerische Telefonbuch der TK-Anlage
  • 5 Funktionstasten mit zweifarbigen LED’s
    • Linientasten für interne Teilnehmer
    • Leitungstasten für externe Anschlüsse
    • Tag / Nachtschaltung für Teams
    • Ein- / Ausloggen in Teams
    • Durchsage erlauben / sperren
    • Leitungstasten zum Makeln (Halten von 4 Verbindungen)
    • Offene Rückfrage / Parken im System
  • Wahl aus dem PC (CTI durch TAPI)
  • Headsetanschluss mit Unterstützung von schnurgebundenen und schnurlosen Headsets (DSHG / EHS Unterstützung)
  • Dualport Ethernet Anschluss mit Power over Ethernet (802.3 af)

Funktionen
  • 3 Rufnummern / MSN’s konfigurierbar
    • Namenszuweisung je Rufnummer / MSN
  • Alphanumerisches Display mit grafischem Feld (monochrom)
    • 2 Zeilen, je 24 Zeichen
      • Sprache konfigurierbar (D, GB, NL, F, DK, N, S, I, E, P, H, CZ, SL)
    • 3 Softkeys zur Displaysteuerung
  • Amtskennziffer einstellbar
  • Anklopfen (Call Waiting)
    • Abschaltbar
      • Einmalige Signalisierung oder Wiederholung des Anklopftones
      • Für interne und externe Anrufe getrennt abschaltbar
  • Anruf abweisen
  • Anrufliste mit Datum, Zeitangabe, Namensangabe, 10 Einträge
  • Anrufweiterschaltung (Call Deflection-CD)
  • Anzeige Datum / Uhrzeit im Ruhezustand
  • Auswahl der abgehenden Rufnummer
  • Automatische Rückrufe bei Besetzt oder bei Nichtmelden (CCBS, CCNR)
  • Besetztlampenfunktion Linientasten / Leitungstasten Wahlwiederholung
  • Displaysprache einstellbar (D, GB, NL, F, DK, N, S, I, E, P, H, CZ, SL)
  • Durchsagen senden / empfangen
  • Dreierkonferenz (3 PTY)
  • Einstellungen für Anschluss an TK-Anlage
    • Amtskennziffer konfigurierbar
    • Länge der internen Rufnummern konfiguierbar
  • Freisprechen, Lautstärke des Lautsprechers konfigurierbar
  • Gebührenanzeige
    • Empfang von Beträgen oder Einheiten
    • Währung und Tariffaktor konfigurierbar
    • Gebührenspeicher je MSN
  • Gesprächsübergabe (ECT)
  • Headset-Funktionen
    • Separate Headsetbuchse
    • Anschluss schnurgebundener oder schnurloser Headsets (DSHG / EHS Unterstützung)
    • Headsetlautstärke konfigurierbar
    • Automatische Rufannahme
  • Hörerlautstärke einstellbar
  • Keypad-Funktion
  • Konfiguration
    • Über Displaymenüs des Telefons (eingeschränkt)
    • Über die TK-Anlage
  • Lauthören, Lautstärke des Lautsprechers konfigurierbar
  • Makeln (Rückfrage, HOLD)
  • Mikrofonstummschaltung mit Anzeige im Display
  • Namenswahl
  • Netzwerk / LAN Funktionen
    • Dualport Ethernet Switch
    • Automatische oder manuelle Konfiguration der IP-Adresse
    • Power over Ethernet (PoE)
    • Netzwerk-Authentifizierung mit Username / Passwort
  • Programmierbare Tasten
    • 5 Tasten in zwei Ebenen konfigurierbar
    • Namenszuweisung für Ausdruck der Beschriftungsschilder über PC-Programm
    • Anzeige / Steuerung spezieller TK-Anlagen Funktionen
    • Zielwahltasten (max. 26 Ziffern)
    • MFV-Tonsequenzen oder Keypadsequenzen konfigurierbar
  • Quittungstöne
    • Alle Eingaben
    • Nur bei fehlerhaften Eingaben
  • R-Taste
  • Rufnummernanzeige gehend (CLIP) / kommend (COLP)
  • Rufnummernunterdrückung gehend (CLIR) / kommend (COLR)
  • Rufsignalisierung
    • Tonrufmelodie je Rufnummer konfigurierbar, 10 Melodien
    • Tonruflautstärke je Rufnummer konfigurierbar, 7 Stufen
    • Unterschiedliche Rufsignalisierung für interne und externe Anrufe
    • Optische Anrufsignalisierung durch LED
  • Rufumleitung fest/besetzt/nach Zeit (CFU/CFB/CFNR)
  • Status LED
    • Anzeige neuer Anrufe
    • Anzeige neuer Textnachrichten
  • SMS empfangen und senden
  • Softwaredownload über http Server
  • Tonwahl im Verbindungszustand
  • UUS 1 Nachrichten senden und empfangen ( User to User Signalling)
  • Vanity-Unterstützung
  • VIP-Speicher
    • 10 Einträge mit Namen und Rufnummern
    • Rufnummern mit max. 26 Ziffern
    • Namen mit max. 20 Zeichen
  • Wahlkontrolle, lokale Funktion im Telefon
    • 7 Sperr-Rufnummern konfigurierbar
    • 7 Frei-Rufnummern konfigurierbar
    • Komplette Wahlsperre oder Berücksichtigung der Sperr- / Frei-Rufnummern
  • Wahlvorbereitung mit Korrekturmöglichkeit
  • Wahlwiederholung
  • Wahlwiederhol-Liste, 5 Einträge
  • Zielwahltasten

Technische Daten

Stromversorgung
  • Externes Steckernetzgerät
  • Power over Ethernet (802.3 af, Power Class 1)
Schnittstellen
  • LAN Anschluss 10 / 100 Base T (RJ45-Buchse, Power over Ethernet)
  • PC Anschluss 10 / 100 Base T (RJ45-Buchse)
Hörer Anschluss (RJ11-Buchse)

Headset Anschluss (RJ45-Buchse)

Headset Anschluss (2 x 3,5 mm Audio)


Tasten
  • Nummernblock mit Tasten 0 ... 9, *-Taste, # -Taste
  • 3 Softkeys und 6 Funktionstasten für Steuerung und Bedienung der Display Menüs
  • 4 Funktionstasten: R-Taste, Lauthören / Freisprechen, Wahlwiederholung, Trennen
  • 5 Funktionstasten mit zweifarbigen LED’s
Abmessungen
  • 257 x 80 x 176 mm (B x H x T)
Farbe
  • Schwarz-bau

Varianten


elmeg IP-S290plus blackblue (5510000013)

VoIP-Systemtelefon für elmeg hybird und ICT (mit VoIP-VPN Gateway) Anlagen, schwarzblau, 2 Port Ethernet-Switch, unterstützt STUN und UPnP, Display 2x24 Zeichen, Lauthören, 5 frei programmierbare Funktionstasten, PoE, DSHG Headsetbuchse; intern. Version

Optionen


Zubehör

Gigabit PoE Injector (5530000082)
PoE Injector für LAN 10/100/1000 Mbit/s, 100-240V, EU-Stecker, Ausgang 48V/0,35A; passend für Access Points, IP-Telefone, usw.

Downloads

elmeg_cs290-cs410-cs400xt CS290 | CS410 | CS400xt | IP-S290 | IP-S400
Handbuecher(Manuals) Handbuecher(Manuals)
Treiber(Driver) Treiber(Driver)
WIN-Tools WIN-Tools
Firmware für Direktupdate Firmware für Direktupdate
Nur für den Gebrauch via USB
Firmware für Update Server Firmware für Update Server
Nur für den Gebrauch mit elmeg hybird Update Server