Produkte
Home  > 
 >  Spam - Schutz

Spam war gestern: Sicherer und professioneller Spam-Schutz mit der erweiterten RPD-Technologie

Aufgabenstellung

Die Verbreitung von Spam-Mails ist weiterhin auf dem Vormarsch. Der Spam-Level (= Anzahl der Spam-Mails / Anzahl aller E-Mails) lag in 2007 bei durchschnittlich 80% und zu Beginn von Q4/2007 überschritt er erstmals die Höchstmarke von 96%.

Der damit verbundene Produktivitätsverlust ist für Unternehmen immer kostspieliger. Durch den Einsatz herkömmlicher Spam-Erkennungsverfahren entstehen allerdings meist neue Probleme, verursacht durch Fehlerkennungen, denn es werden nicht selten reale E-Mails versehentlich als Spam erkannt und wandern, ohne gelesen zu werden, in den Spam-Ordner. Wünschenswert ist ein sicherer Spam-Schutz mit höchsten Erkennungsraten ohne permanente Fehlerkennungen, der die gesamten E-Mails bereits vor Eintritt in ihr Firmennetzwerk untersucht.

Lösung

Im Unterschied zu herkömmlichen Spam-Filtern untersucht die optionale RPD-Commtouch-Engine der packetalarm UTM Systeme der bintec elmeg GmbH eingehende E-Mails nicht nur mit heuristischen Methoden nach deren Inhalt, sondern zusätzlich auch die Häufigkeit des Auftretens einer E-Mail: Das zentrale Detection Center beobachtet weltweit den EMail- Verkehr im Internet und ermittelt in Echtzeit, wie häufig eine E-Mail weltweit auftritt. Mit dieser Technologie werden die Spam-Mails zentral, sprachen-, inhalts- und absenderunabhängig bereits am Netzwerkübergang sicher erkannt, noch bevor diese das interne Netzwerk erreichen können.

Die packetalarm UTM Systeme ermöglichen dadurch optimalen, kostensparenden und sicheren Spam-Schutz mit extrem hohen Spam- Erkennungsraten (>97%) und optimalen False Positives (Fehlerkennungsraten), da nicht der Inhalt einer E-Mail bewertet wird, sondern rein die Häufigkeit des Auftretens.
 
 
   
   
Diese Lösung als PDF herunterladen Diese Lösung als PDF herunterladen
105_applsheet_utm-spam_de.pdf  (1,05 MB)