Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Mit der Nutzung unserer Dienste/Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Mehr Infos in der Datenschutzerklärung.

Spanish EnglishGerman

IPv6 – Theorie und Praxis

Advanced Seminar

Das zweitägige Seminar vermittelt fundiertes Wissen über moderne Netzwerk-Technologien. Aufgrund der Tatsache, dass sich der IPv4-Adressraum dem kritischen Punkt genähert hat, rückt die IPv6 Migration unaufhaltsam näher und eine intensive Auseinandersetzung mit dem neuen Netzwerkprotokoll wird immer wichtiger. Das im Seminar vermittelte Wissen liefert den Grundstock, um mit dem neuen Standard zu wachsen und erste Migrationsschritte anzugehen. Neuerungen im IPv6, Adressen und Adressvergabe sowie der Aufbau von IPv6-Netzwerken und damit verbundene Sicherheitsanforderungen gehören zu den Themen, die während des Trainings beleuchtet und gezeigt werden.

Durch den Aufbau von praxisnahen Netzwerk-Lösungen werden die Teilnehmer in die Lage versetzt, künftig eigenverantwortlich die Planung, Konfiguration und Administration von komplexen IPv6-Netzwerken mit bintec elmeg Produkten vorzunehmen. Im Rahmen des Workshops werden die Teilnehmer auf die Zertifizierung zum CE für IPv6 vorbereitet.

Zielgruppe

Der Kurs richtet sich an Kommunikationselektroniker und an Netzwerktechniker, die sich grundlegendes Wissen zu diesem neuen Protokoll aneignen und in der Praxis anwenden möchten. Der Workshop ist für Techniker in der Netzwerkplanung, in der Administration und im Support sowie für vertrieblich-technisch orientierte Mitarbeiter geeignet.

Voraussetzungen

Für eine erfolgreiche Teilnahme sind grundlegende Netzwerk- und TCP/IP-Kenntnisse erforderlich. Erste praktische Erfahrungen mit bintec elmeg Produkten werden vorausgesetzt. Die Teilnehmer sollten einen Laptop mitbringen (Adminrechte erforderlich).

Seminar Inhalt

Theorie

  • Grundlagen und Motivation von IPv6
  • Protokoll Aufbau und neue Adresstypen
  • Präfix, Subnetze und Interface ID
  • Wichtige Protokolle & Header
  • Besonderheiten bei IPv6
  • Migrationsszenarien
  • Sicherheit mit IPv6

Praxis

  • Link Local Address & Neighbor Cache
  • Unique Local Address
  • Native IPv6 xDSL Verbindung
  • Native IPv6 IPSec Verbindung
  • Stateful Inspection Firewall (SIFv6)
  • Zusätzliche IPv6 Funktionen
  • MIB Tabellen und Troubleshooting

Dauer + Preis

2 Tage € 598,00  pro Teilnehmer  zzgl. Mwst.

Im Schulungspreis enthalten

Schulungsunterlagen, Getränke/Snacks und Mittagessen.

Die Prüfung zum CE-IPv6 im Wert von 150 € ist bereits enthalten (Teilnahme optional).

Request Info
X